Groove Legend Orchestra

11.09.2016 (00:00)

Im Oktober 1957 ging Count Basie mit seiner Big Band, die zu dieser Zeit besser als jemals zuvor klang, ins Studio um 11 neue Stücke von Neal Hefti aufzunehmen. Viele dieser Titel wurden Klassiker, die im Repertoire vieler Big Bands einen festen Platz haben. Das 1958 erschienene Album gewann bei den ersten Grammy-Awards die Preise für die beste Jazz Aufnahme (Gruppe) und beste Aufnahme einer Tanzkapelle. Gelistet ist es unter anderem in dem Buch „1001 Albums You Must Hear Before You Die“, in dem es als Basies letztes großes Werk bezeichnet wird. Freuen Sie sich mit uns auf einen Abend mit zeitlos swingender Musik von einem der größten Arrangeure der Big Band Geschichte.

 more

 

http://www.groovelegendorchestra.de

Ort: Südpunkt Nürnberg

Zurück